WIACON

Strategic Partner for Compliance, IT & Business Projects

Markus R. - Business Analyst

Business Analyst & Experte in der Analyse von Geschäftsprozessen und konzernspezifischen Datenströmen in Versicherungen, Umwandlung von Business Anforderungen in strukturierte IT-Spezifikationen

Bachelor of Science (Wirtschaftsinformatik) mit mehreren Jahren Erfahrung in internationalen Versicherungsunternehmen als Business Analyst und IT-Anforderungsexperte

Kernkompetenzen

  • Analyse, Optimierung & Modellierung von Geschäftsprozessen und Datenströmen in Betrieb & Schaden von Versicherungsunternehmen
  • Internationales Versicherungsgeschäft Betrieb/Schaden in Konzernen
  • IT-Anforderungsanalyse (Design, Umsetzung, Testen via HP-ALM)
  • Prozess Dokumentation (via Adonis BPMN)
  • Identitäts- & Zugriffsmanagement, Rollendefinition und -implementierung
  • SQL, Big Data & Advanced Analytics

Zertifizierungen

  • Prince 2 Foundation (Maxpert)
  • Certified SAFe 5 Agilist (Scale Agile)
  • The Pega Certified Business Architect (PCBA – Pega Academy)
  • ADONIS NP® Process Modeller (BOC Gruppe)
  • Certified Requirements Engineering (IREB Standard)

Persönliches

  • Business Analyst mit Herz und Verstand
  • Schnittstelle zwischen den Fachbereichen, IT und Management
  • Zukunftsorientiertes Denken
  • Stratege, Analyst & Logiker
  • Landesmeister Schach

Projekthistorie

Projektleiter

  • 2020/04-2021/03
  • App-Konzeptionierung (Vermögens-App) & Design-Team Steuerung
  • Anforderungsanalyse & Dokumentation von IT-Spezifikationen
  • Spezifikation von Rollen & Rechten in Bezug auf Identitäts- & Zugriffsmanagement
  • Definition eines Betriebsmodells

Business Analyst

  • 2018/10 – 2020/03
  • Analyse von Versicherungsgeschäftsprozessen & Datenströmen im internationalen Großkundenbereich (Betrieb/Schaden)
  • Erweiterung & Optimierung der Salesforce-Anbindung zum globalen Underwriting-Tool
  • Design / Umsetzung / Test der neuen Schnittstellen-Funktionen zwischen Bestandssystem und SalesForce
  • Datenbereinigung der Kundendaten (Prämien-, Policen- und Schaden Informationen) in den Underwriting- und Claims-Bestandssystemen
  • Optimierung des Names Clearing Prozesses in der zentralen Namens-Datenbank für Underwriting- und Claims-Applikationen

Teilprojektleiter

  • 2018/04 – 2018/09
  • Aufbau eines externen Makler-Tools zur Erstellung von Versicherungsbestätigungen
  • Analyse der Fachbereichsanforderungen und dem Zugriffsmanagement
  • Design / Umsetzung / Test der Anwendung (via PEGA) und Zertifikate (via Thunderhead)
  • Datenbereinigung und Onboarding der zugelassenen Kunden im Underwriting-Tool
  • Prüfung der Schnittstellen zur Schadenapplikation
  • Leitung des indischen Entwicklerteams

Subject Matter Expert

  • 2017/10 – 2018/03
  • Spartenübergreifende Prozess- und Anforderungsanalyse und Dokumentation für Underwriting- und Claimsprozesse
  • Global Program System 2.0 Integration für die Sparten ‘Liability’ und ‘Engineering’ zwischen der zentral-führenden Versicherungsgesellschaft und der länderspezifischen Tochtergesellschaft
  • Rollout der Sparte ‘Clinical Trials’ nach Frankreich (als Lead BA)
  • Dokumentenerstellung im Bereich ‘Flotte’ für die Sparte ‘General Aviation’ für Betrieb & Schaden
  • Mock-up Design für die Sparte ‘US Liability’ für Betrieb & Schaden
  • Fehleranalyse bzw. Interimsreporting via SQL-Anfragen zum zentralen Bestandsführungssystems